Damit Prozesse in Unternehmen erfolgreich bewältig werden, sind Manager mit fachlichen und sozialen Kompetenzen unverzichtbar. Manager sind in der Planung, Durchführung und Kontrolle der jeweiligen Organisation involviert, haben eine gewisse Eigenverantwortung für ihr Handeln und entscheiden die Prozesse mit einem hohen Grad an Führungsverantwortung mit, wobei die Tätigkeitsfelder bei Managern in verschiedenen Branchen und Prozessen sehr stark ausfallen können.

Berufsbilder im Management

Breite Palette an Tätigkeitsfeldern

Um erfolgreich im Beruf zu sein sollten Manager folglich über soziale und kommunikative Kompetenzen verfügen, um Mitarbeiter genügend zu motivieren und anzuweisen. Aber auch strategisch und zielorientiert handeln können, um Konzepte und Pläne durchzuführen. Manager werden in allen Wirtschaftsunternehmen gebraucht, um Führungskräfte zu unterstützen oder selbst als Führungspersönlichkeit zu agieren, damit die Ziele erreicht werden. Hierbei werden die Positionen auf Unternehmensebene unterschieden. Positionen auf oberster Unternehmensebene sind zum Beispiel im Vorstand, auf der mittleren etwa als Abteilungsleiter und auf der untersten, als Teamleiter. Managerposten zeichnet also vor allem aus, Verantwortung für einen größeren Bereich zu tragen und Mitarbeiter unter sich zu leiten.

Eine klassische Ausbildung zum Manager gibt es angesichts der verschiedenen Berufe im Management nicht. Ein Hochschulstudium mit fachlichen Kompetenzen im jeweiligen Berufsfeld und mehrjährige praktische Erfahrungen wird aber von Führungskräften in Großunternehmen erwartet. Klassische Studienfächer wie Betriebswirtschaftslehre werden in Stellenanzeigen erwähnt, wobei aber je nach Unternehmen und Branche spezielle Fachbereiche im Studium verlangt werden können.

Berufsaussichten und Gehälter

Das Gehalt eines Managers bezieht sich dann nicht nur auf die Position auf Unternehmensebene, sondern orientiert sich auch am Wirtschaftszweig, die Unternehmensgröße oder auch die Region. So verdienen Manager im Sozialbereich oder in der Systemgastronomie zum Beispiel weniger, als Manager im Finanzbereich. Durchschnittlich verdienen Manager bei Berufseinstieg jedoch um die 4.300 Euro brutto im Monat.

Typische Berufsfelder

Event Manager

Finance Manager

IT Manager

Key Account Manager

Office Manager

Online Marketing Manager

Projektmanager

Sales Manager


Führungskräfte in Deutschland: 2,1 Mio.
Geschäftsführer und Vorstände:
ca. 455.000
Frauenanteil im Management:
27% (2010)